Aktivierungsmaßnahmen

Dauerhafte Beschäftigung ist immer Ziel des Integrationsleasings

Im Geschäftsfeld Aktivierungsmaßnahmen sind jene Projekte zusammengefasst, in denen arbeitsuchende Personen temporär als Dienstnehmer*innen (Transitarbeitskräfte) bei itworks Personalservice beschäftigt werden.

Die Beschäftigung der Transitarbeitskräfte erfolgt im Rahmen eines Überlassungsdienstvertrages bei einem unserer Partnerunternehmen.

Ziel des Überlassungsdienstverhältnisses ist der Übergang in eine dauerhafte Beschäftigung im Partnerunternehmen. Daher sprechen wir von Integrationsleasing. Für die gesamte Dauer des Transitdienstverhältnisses kann sozialpädagogische Beratung und Betreuung in Anspruch genommen werden.

      Kontakt
      Michaela Windisch
      Leitung Geschäftsfeld Beschäftigung und Aktivierungsmaßnahmen
      E: michaela.windisch@itworks.co.at

      Oberösterreich

      proaktiv Oberösterreich

      Arbeitssuchende Personen erhalten einen Dienstvertrag und werden bei einem unserer zahlreichen Partnerunternehmen oder im hauseigenen Dienstleistungsbereich bis zu 6 Monate beschäftigt. Das Ziel ist die dauerhafte Übernahme durch ein Unternehmen am ersten Arbeitsmarkt. Geschulte Berater*innen unterstützen die Teilnehmer*innen bei auftretenden Schwierigkeiten und individuellen Lösungen.

      Unser Angebot

      proaktiv Integrationsleasing:

      • Gemeinsame Suche nach einem geeigneten Betrieb in der Region
      • Kennenlernen des Betriebs während einer sechsmonatigen Einarbeitungszeit
      • Möglichkeit, von diesem Betrieb in ein Dienstverhältnis übernommen zu werden

        proaktiv Dienstleistung:

        • Hauseigene Dienstleistungsagentur für die Bereiche Grünraumpflege, Reinigung und Gebäudebetreuung, Instandhaltung, Produktionsdienstleistungen sowie Lager & Logistik
        • Bei Interesse an einem der Bereiche: Übernahme in ein sechsmonatiges Dienstverhältnis bei proaktiv und Ausüben der Tätigkeit in verschiedenen Betrieben und bei Privatpersonen
        • Erweiterung der beruflichen Erfahrungen und Unterstützung durch erfahrene Fachanleiter*innen

          Zielgruppe

          Teilnehmer*innen der Beratungs- und Betreuungseinrichtung proaktiv Oberösterreich. Für die Teilnahme benötigen wir die Zustimmung Ihres*Ihrer AMS-Berater*in Ihrer zuständigen Geschäftsstelle. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns, wir helfen bei der Abklärung.

          Im Auftrag und gefördert aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Oberösterreich und des Landes Oberösterreich.

          KONTAKT

          Weitere Informationen

          Wien

          proaktiv Wien

          Durch unsere Dienstleistung bekommen Personen nach längerer Abwesenheit vom Arbeitsmarkt die Möglichkeit ihre Leistung in realen Arbeitssituationen in Betrieben zu erproben.

          Unser Angebot

          • Geschulte Berater*innen als Ansprechpersonen
          • Persönliche Beratung zu Fragen rund um den (Wieder-) Einstieg in den Job
          • Basierend auf individuellen Qualifikationen und beruflichen Wünschen
          • Konkrete Jobangebote durch Nutzung unseres Kontaktnetzwerks
          • Praktische Arbeitserfahrung bei unterschiedlichen Kooperationspartnern in unserer Dienstleistung
          • Begleitung in der Dienstleistung durch erfahrene Fachanleiter*innen
          • Integrationsleasing mit Ziel der Übernahme durch den Betrieb
          • Ansprechpartner während der Einarbeitungszeit im Betrieb
          • Sozialberatung während der gesamten Betreuungszeit

                          Ziele

                          Das Ziel aller Betreuungsinterventionen der Berater*innen von proaktiv Wien ist die nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt. Dies erreichen wir in Kooperation mit Betrieben mittels gemeinnütziger Arbeitskräfteüberlassung. In einem Dienstverhältnis bei itworks Personalservice haben Personen die Möglichkeit den Betrieb während des Integrationsleasings kennen zu lernen.

                          Zielgruppe

                          Personen ab 50 Jahren, die bei den AMS-Geschäftsstellen Laxenburger Straße, Dresdner Straße oder Währinger Gürtel als arbeitsuchend vorgemerkt sind sowie arbeitsmarktferne Personen mit Wohnsitz Wien. Für die Teilnahme benötigen wird ein Einladungsschreiben der jeweiligen AMS-Geschäftsstelle.

                          Im Auftrag und finanziert aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Wien.