Teaserbild
Chancengleicheit motiviert zum Mitmachen und stärkt die persönlichen Fähigkeiten

Das Projekt step2job hat die soziale Inklusion und Bekämpfung der Armut und jeglicher Diskriminierung durch Förderung der Chancengleichheit und aktive Beteiligung sowie Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit zum Ziel. im Rahmen der beiden Projektschienen Bewerbung-Job-Vermittlung und aktiv#weiter bieten wir den TeilnehmerInnen auf sie abgestimmte Beratung und Unterstützung an.


Unser Angebot

  • Abklärung des Unterstützungsbedarfs mit dem digital unterstützten Kompetenzerhebungs- und Matching-Verfahren Jobnet. Dabei handelt es sich um ein EDV-gestütztes Programm für die nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt, das durch Eingabe von teilnehmerInnenbezogenen und für die Stellensuche relevanten Daten und Informationen (u.a. Wohnort, berufliche Interessen und Kompetenzen) individuell passende Stellenangebote generiert, auf die sich die TeilnehmerInnen mit Unterstützung bewerben. Im Rahmen der Abklärung werden dDie beruflichen Interessen, persönlichen Kompetenzen und Berufswünsche genau zu erfassen
  • Stabilisierung und Berufsorientierung
  • persönliche Beratung und Unterstützung bei der Jobsuche
  • Kontakte zu Unternehmen aus unserem Firmennetzwerk
  • freie Nutzung von EDV-Plätzen für die Jobsuche
  • kostenlose Unterstützung bei Amtswegen und in persönlichen Krisensituationen
  • Beratung zur Inanspruchnahme von Förderungen
  • unsere » lern.bar
  • im Bedarfsfall: Vermittlung in weitere Beratungseinrichtungen 


Teilnahme

Arbeitsuchende Personen zwischen 21 und 64 Jahren mit Hauptwohnsitz im 2., 13., 14. oder 20. Wiener Gemeindebezirk und die Zubuchung durch eine/n AMS-Beraterin.


Kontakt

T: +43 1 90611 5555
E: step2jobsymbolitworks.copunktat

 


Im Auftrag und finanziert aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Wien.

 

Logo AMS Wien