Teaserbild
Wir kombinieren persönliche Beratung mit digitalen Tools

Das Arbeitsmarktservice Niederösterreich bietet arbeitslos und arbeitsuchend vorgemerkten Personen die Möglichkeit, sich in einer Beratungsstelle von eigens geschulten BeraterInnen über folgende Bereiche informieren zu lassen: unterstützende Dienstleistungen zur Integration in den Arbeitsmarkt, Sicherung der bestehenden Beschäftigung, Aufarbeitung von arbeitsmarkt-relevanten Problemen im Vor- und Umfeld der Vermittlung, sowie Steigerung des Selbsthilfepotentials im Hinblick auf Eigeninitiative und aktive Arbeitssuche


Zielgruppe

Bei der AMS-Geschäftsstelle Krems arbeitslos bzw. arbeitssuchend gemeldete Personen


Ziel

Das Projekt erhöht die Vermittlungsfähigkeit der beratenden Personen und unterstützt die berufliche Integration. Ziel ist der Erwerb eines voll versicherungsfähigen Arbeitsplatzes.


Unser Angebot

Die Beratungs- und Betreuungseinrichtung (BBE) Jobserviceplus Krems richtet sich an Arbeitssuchende, die rascher einen für sie geeigneten Arbeitsplatz finden wollen:

  •  Erhebung der Möglichkeiten und Hindernisse durch den Einsatz eines digital unterstützten und umfassenden Kompetenzerhebungs- und Matchingverfahrens (Basischeck Jobserviceplus)
  • Per Weblink auf das erarbeitete Suchprofil abgestimmte Stellenangebote in der Region
  • Unterstützung im Umgang mit Folgen der längeren Arbeitssuche
  • Aktive Bewerbungsunterstützung durch Firmenakquise
  • Beratung und Unterstützung im Einzelgespräch und im Kleingruppensetting
  • Nachbetreuung im Dienstverhältnis


Teilnahme

Die Teilnahme ist an ein persönliches Beratungsgespräch mit dem/der zuständigen BetreuerIn der regionalen Geschäftsstelle Krems des AMS gebunden. Im Rahmen eines Infotages können Sie sich für die Teilnahme am Projekt bewerben.


Termine

1.4.2019-31.3.2020

1-3 Termine pro Woche


Kontakt

Gerald Simon, MSc
M: +43 664 60177 5950
E: gerald.simonsymbolitworks.copunktat