Freizeitpädagog*in

Dienstort: Wien
Teilzeit
30-35 Stunden / Woche

Aufgaben

Offene Kinder- und Jugendarbeit im Teenietreff, aufsuchende Jugendarbeit und Parkbetreuung, gendersensible und geschlechtsspezifische Gruppen- und Cliquenarbeit, altersadäquate Unterstützungs- und Beratungsangebote, digitale Kinder- und Jugendarbeit, Durchführung von Workshops im Rahmen von Kinderparlamenten, Planung und Durchführung von Freizeitevents wie z.B. Spielstraßen, Führen von Statistiken, Verfassen von Protokollen und Berichten nach Vorlage

Anforderungen

Abg. Ausbildung im Bereich Jugend- bzw. Sozialarbeit (Studium Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder abg. Aufbaulehrgang Jugendarbeit des WienXtra-Instituts für Freizeitpädagogik), Erfahrung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit oder in der sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Reflexionsfähigkeit, Genderkompetenz und Diversitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität, einwandfreier Leumund, Interesse für Weiterbildung

Voraussetzungen

Arbeitsmarktferne Personen, Wiedereinsteiger*innen, Teilnehmer*innen der Maßnahme step2job. Zuweisung durch das AMS Wien erforderlich. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen erhalten Sie bei Ihrem*Ihrer AMS-Berater*in.

Bruttogehalt

€ 2.393,50

Kontakt

Kokonova Baktygul /
/+43664 601 77 5889 /
/ baktygul.kokonova@itworks.co.at