Stationsassistent*in

Dienstort: 1030 Wien
Teilzeit
25 Stunden / Woche

Aufgaben

Abwicklung von Aufnahmen und Entlassungen von Patient*innen, Administration auf den Stationen (z.B. Vor- und Nachbereitung von Krankengeschichten), Befundadministration, Erfassung klinischer Leistungsanträge, Telefondienst und Terminvereinbarungen, Vertretungstätigkeiten innerhalb des Teams

Anforderungen

Fundierte, kaufmännische Ausbildung, sehr gute EDV-Kenntnisse (SAP, MS Office), mehrjährige Erfahrung im Verwaltungsbereich oder in einer Ordination wünschenswert, Kenntnisse der medizinischen Terminologie von Vorteil, ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, hohe Serviceorientierung

Voraussetzungen

Arbeitsmarktferne Personen, Wiedereinsteiger*innen, Teilnehmer*innen der Maßnahme step2job. Zuweisung durch das AMS Wien erforderlich. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen erhalten Sie bei Ihrem*Ihrer AMS-Berater*in.

Bruttogehalt

€ 1.465,92

Kontakt

Baumgartner Astrid /
/+43.664.60177-5319 /
/ astrid.baumgartner@itworks.co.at